Ehrenwerte Gesellschaften

Kennt ihr diesen witzigen Spruch, wonach die Stadtgarde nicht mehr ist, als die stärkste Bande in der Stadt? Ja? Nun, hier, in der ehrenwerten Weißen Wacht bin ich mir manchmal nicht sicher, ob er noch stimmt. Die Garde ist wohl eher eine starke Bande – bei weitem nicht mehr die stärkste.

Amrulio, betrunkener Herumstreuner

Die Ehrenwerten Gesellschaften kontrollieren vor allem Chababiata. Sie nehmen Zölle
und Schutzgelder in Austausch für einen fragwürdigen Schutz. Über den Status einer blossen Bande, Verschwörung oder Mafia sind die Gesellschaften hinausgewachsen – sie halten ihre Territorien und verteidigen sie gegen Eindringlinge.

Sich bei einer Gesellschaft anzumelden, wenn man in ihrer Dömane operieren will, gilt als höflich.

Die bisher bekannten Gesellschaften sind:

Und, natürlich, die Guardia.

Ehrenwerte Gesellschaften

Syllanische Händel sylla